Montag, 7. Januar 2013

Buchempfehlungen Thailand

Für alle diejenigen Leser, die gerne ein Buch lesen, möchte ich hier eine kleine Auswahl an deutschsprachigen Büchern über Thailand vorstellen:
Dieser Blogbeitrag gliedert sich in
1. Reiseführer über Thailand
2. Romane, die in Thailand spielen und
3. Sonstige Bücher über Thailand (bspw.: Tipps zum Auswandern nach Thailand)

1. Reiseführer über Thailand


 

Thailand inklusive E-Book und Karten

von Martina Miethig 
Seitenzahl: 256
Erscheinungsdatum: Oktober 2015
ISBN: 978-3-95733-260-8 
Beschreibung: Über das Reiseziel Thailand:
Thailand ist ein sehr vielseitiges und kontrastreiches Land. Die Thailänder nennen ihre Heimat »Das Land der Freien« – dank ihrer klugen und weitsichtigen Herrscher waren sie nie kolonialisiert, nie unter Herrschaft in den vergangenen 800 Jahren. Und Thailand ist ein Land im Wandel. Doch gerade dieser Wandel macht einen Teil der Faszination aus, die jeden Besucher ergreift – wenn er empfänglich ist für Mystik und tiefe Religiosität, für anmutige Menschen und ihre Sitten und Gebräuche, für exzellente und delikate Kochkunst, für jahrhundertealte Handwerkstraditionen.


Lonely Planet Reiseführer Thailand Mehr als 2000 Tipps für Hotels und Restaurants, Touren und Natur

von China Williams, Mark Beales, Tim Bewer, Celeste Brash, Austin Bush
Seitenzahl: 866
Erscheinungsdatum: 04.02.2015
ISBN: 978-3-8297-2339-8
Beschreibung: Mit dem Lonely Planet Thailand auf eigene Faust durch das Land des Lächelns". Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos zum
Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Und auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten.

 

ADAC Reiseführer plus Thailand Phuket, Ko samui, Krabi. Mit Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen. Jetzt mit Tipps für Familien und cleveres Reisen

von Martina Miethig
Seitenzahl: 143
Erscheinungsdatu: 03.02.2015
ISBN: 978-3-95689-122-9
Beschreibung: Thailand - Magische Buddhas thronen in den zahllosen Tempeln des Landes und versprechen innere Ruhe. Wer die Nähe zur Natur sucht, wird sich schwer entscheiden können: Sind es die tropischen Koralleninseln entlang der 2500 Kilometer langen Küste, die verkarsteten Inselberge in der Andamanensee oder die farbenfrohe Unterwasserwelt, die Thailand zu einem Wassersport- und Tauchparadies machen? Oder sind es die endlos weißen Strände an den Ufern des Golfs von Thailand, umspült von kristallklarem Wasser und beschattet von grünen Kokospalmen? Geht die größte Faszination von der tropischen Blütenpracht der wilden Orchideen aus oder von der Grazie der anmutigen Tempeltänzerinnen mit ihren charakteristischen, spitz zulaufenden Goldhauben? Die stillen Klöster laden zu innerer Einkehr ein. Im Gegensatz hierzu verspricht das hektische Bangkok Weltstadtfeeling mit Farbenpracht und ein aufregendes Nachtleben: Thailand fasziniert in jeder Hinsicht!



POLYGLOTT on tour Reiseführer Thailand Mit großer Faltkarte und 80 Stickern für die individuelle Planung. Mit individueller App

von Elke Homburg 
Seitenzahl: 160
Erscheinungsdatum: 03.03.2015
ISBN: 978-3-8464-2785-9 
Beschreibung: Ganz entspannt reisen mit dem POLYGLOTT on tour Thailand, der mit seinem INNOVATIVEN TOURENKONZEPT, einer FALTKARTE und 80 STICKERN für individuelle Planung jede Menge authentische Entdeckungen bietet. Thailands Herzschlag spüren kann der Reisende mit den vielfältigen Tipps des TYPISCH Kapitels: EINE REISE WERT und 50 DINGE, die Sie erleben, probieren, bestaunen und besser bleiben lassen sollten, bieten thailändisches Lebensgefühl zum Nacherleben und Mit-nach-Hause-nehmen. Schnellen Überblick gibt das REISEBAROMETER und spannende Einblicke WAS STECKT DAHINTER. Die CHECKLISTE erinnert, was man nicht verpassen sollte. Auch im POLYGLOTT on tour: Informationen von A-Z, die Top-Sehenswürdigkeiten, ausgewählte Adressen zu Unterkunft, Kunst, Kultur, Shopping, Essen und Trinken. Detailkarten mit allen Touren machen das Reisen leicht, eine individuelle App den Urlaub unvergesslich. POLYGLOTT wünscht GUTE REISE!


Stefan Loose Reiseführer Thailand Der Süden, Von Bangkok nach Penang Von Bangkok nach Penang. Mit Reiseatlas 

von Renate Loose, Stefan Loose, Volker Klinkmüller, Mischa Loose, Andrea Markand
Seitenzahl: 848
Erscheinungsdatum: 19.11.2013
ISBN: 978-3-7701-6726-5
Beschreibung: Inseln und Korallenriffe vor einer ausgedehnten Küste mit zahllosen Buchten, Sandstränden, Mangrovensümpfen,Fischerdörfern und tausenden von Unterkünften jeglicher Art: Das Stefan Loose Travel Handbuch Thailand Der Süden verschafft den Überblick und ermöglicht es, den eigenen Traumstrand zu entdecken - und mehr. Palmenstrände mit Sonnengarantie, dschungelbedeckte Berge und glitzernde Tempelanlagen locken in grauen europäischen Wintermonaten Millionen Urlauber. Sie genießen die vielfältige Küche, entspannende Thai-Massagen, luxuriöse Spas und sportliche Aktivitäten - vom Tauchen in tropischen Korallenriffen bis zum bis zum Klettern an steilen Felswänden. Für einige ist es die erste Fernreise, andere kommen Jahr für Jahr oder haben sich hier niedergelassen. In idyllischen Hütten am Meer unter Palmen, die zwar selten geworden, aber immer noch zu finden sind, oder komfortablen Resorts in tropischen Gartenanlagen lässt es sich wunderbar entspannen. Das Angebot an Unterkünften, Restaurants, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten ist sehr breit gefächert. 
 
 

2. Romane, die in Thailand spielen

 



Ich war erst 13 Die wahre Geschichte von Lon

von Julia Manzanares, Derek Kent

Kopierschutz: kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) 
Seitenzahl: 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum: 10.06.2015
Beschreibung: Dies ist die Geschichte von Lon. Die heute 24-jährige Thailänderin geriet als Teenagerin in die Welt der Bierbars und Gogo’s von Pattaya und Bangkok, Orte, an denen Minderjährige ihren Körper verkaufen. Dieses Schicksal teilt sie so oder ähnlich mit vielen anderen thailändischen Mädchen und Frauen – in einem Land, in dem Mädchen oft keine Schulausbildung erhalten und in dem dennoch von ihnen verlangt wird, ihre Familien zu ernähren.In einem Dorf unter ärmlichsten Bedingungen aufgewachsen, lief sie von zu Hause weg, und verkaufte das Einzige, das sie hatte: ihren jungen Körper. Es war die einzige Möglichkeit, ihr Überleben zu sichern und gleichzeitig ihre Schwestern vor einem ähnlichen Schicksal zu bewahren – indem Lon ihnen eine Schulausbildung finanzierte. Beziehungen zu Männern waren für sie ausschließlich von wirtschaftlichem Interesse und sie träumte von der Ehe mit einem Mann, der sie finanziell aushält.


Schatten im Paradies

von Rolf Bahl
Seitenzahl: 213 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum: 17.12.2013
EAN: 9786162221781 
Beschreibung: Leben und Sterben in Pattaya! Sie träumen vom Paradies, von Palmenstränden, Sonne und Frauen, gutem Essen und niedrigen Preisen. Es sind die Aussteiger und Rentner aus dem Westen. Oft soeben geschieden oder verwitwet,haben sie von Kollegen gehört, dass man in Pattaya mit nur wenig Vermögen oder kleiner Rente all das findet, was sich ein Mann wünscht. Ob mit Glatzkopf und Bierbauch oder einer anderen Behinderung spielt absolut keine Rolle. Jeder findet eine junge und hübsche Freundin, solange die Kasse stimmt! Dabei stoßen sie auf eine ihnen völlig fremde Kulturwelt, die sie nicht verstehen können und oft auch nicht näher kennenlernen wollen. Manch einer findet seine «Traumfrau» und verliert dabei nicht nur seinen gesunden Menschenverstand, sondern auch seine Ersparnisse. Oft steht aber noch mehr auf dem Spiel, wie Sie in diesem Buch von den glorreichen Sieben erfahren werden. Wo die Sonne fast immer scheint, gibt’s nun einmal auch viel Schatten! Die ideale Ferienlektüre für alle deutschsprachigen Urlauber & Residenten!
 
Weitere Romane mit Thailändischem Hintergrund:


 

3. Sonstige Bücher über Thailand

 


Seitenzahl: 108
Erscheinungsdatum: 20.07.2012
ISBN: 978-3-8448-3496-3 
Beschreibung: Die 8 Kapitel dieses Ratgebers zielen darauf ab, wie man es schafft, erfolgreich nach Thailand auszuwandern. Die weitreichenden Themenabhandlungen der Unterkapitel decken Bereiche ab, die zukünftigen Einwanderern oder bereits Ansässigen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie ihre bisherigen Ideen und Vorgehensweisen überprüfen, konzeptuale Verbesserungen einbringen, oder eine sinnvolle Neugestaltung durchführen können. Singles, Familien, Ruheständlern und allen anderen, die in das Königreich auswandern möchten, werden wertvolle Tips und Anregungen erteilt.


Seitenzahl: 222
Erscheinungsdatum:31.05.2013 
ISBN: 978-0-9561448-5-0 
Beschreibung: Immobilien in Thailand – Wohnungen und Villen in Pattaya Für die meisten Besucher ist nur eine Reise nach Pattaya nicht ausreichend – viele träumen davon, sich entweder in der Stadt oder Region für immer niederzulassen, oder ein zweites Domizil zu kaufen, um die kalten Wintertage hinter sich zu lassen. In diesem Buch bieten die beiden Experten für Auslandsimmobilien, Michael Vender und Nick Pendrell, einen detaillierten, aber leicht zu konsumierenden Leitfaden in deutscher Sprache für jeden, der an dem Erwerb einer Immobilie in Pattaya interessiert ist. Der Ratgeber begleitet Sie durch den kompletten Kaufvorgang und wird Ihnen helfen, Ihre perfekte Immobilie zum bestmöglichen Preis auszuwählen, und gleichzeitig möglichen Fallstricken aus dem Weg zu gehen. Neben einer Vorstellung aller aktuell relevanten Bauprojekten in Nordpattaya, Zentralpattaya, Pratumnak-Hügel, Jomtien, Na Jomtien, Bang Saray und Ostpattaya, erhalten die Leser unter anderem eine allgemeine Einführung zu Pattaya sowie nützliche Informationen zu den gesetzlichen Regeln zum Eigentumsrecht, den Spezifika des Immobilienmarktes, zum Visum, zur Besichtigungstour, der Kaufabwicklung, zu Gebühren und Steuern, der Vermietung der Wohnung und allen sonstigen wichtigen Fragen.


Seitenzahl: 240
Erscheinungsdatum: 17.05.2013
ISBN: 978-3-03812-481-8 
Beschreibung: Martin Woodtli nahm seine alzheimerkranke Mutter nach Thailand mit, wo sie von drei Pflegerinnen bis zu ihrem Tod während 24 Stunden am Tag betreut wurde. Heute ist daraus ein Alzheimerzentrum geworden, in dem rund ein Dutzend "Gäste" aus Deutschland und der Schweiz betreut werden. In verschiedenen Fernsehfilmen wurde Margrit Woodtli so etwas wie ein Star, denn die Alzheimerkrankheit hat in den Anfangsphasen durchaus komische Seiten.
Doch der Hintergrund war alles andere als unterhaltsam: Martin Woodtlis Vater hatte sich umgebracht, weil er nicht mehr mit ansehen konnte, wie seine Frau ihm zunehmend entglitt, ins Reich einer furchtbaren Krankheit.
Der einzige Sohn, Martin Woodtli, war nun in der Pflicht. Was tun mit seiner Mutter? Zuerst spielte er mit dem Gedanken, sie in ein Pflegeheim in der Schweiz unter zu bringen. Doch nach der Besichtigung solcher Institutionen, in denen manche pflegebedürftige Menschen vor sich hin dämmerten, wusste Martin Woodtli, das dies nicht der Weg sein konnte.
Weil er vier Jahre für "Aerzte ohne Grenzen" in Thailand gearbeitet hatte und das Land gut kannte, entschloss er sich, mit seiner Mutter nach Chiang Mai auszuwandern und sie dort pflegen zu lassen.
Ein Experiment mit ungewissem Ausgang, das Martin Woodtli in seinem Buch beschreibt. Ein berührendes Zeugnis über einen zutiefst menschlichen Umgang mit der schrecklichen Krankheit: die Thais behandeln die alten Menschen mit grösstem Respekt und ermöglichen ihnen so ein Leben in Würde fernab aller klinischen Diagnosen.  

Interessat sind auch: 


Weitere Bücher über Thailand gibt es hier.

 

Diese Blogbeiträge dürften Sie auch interessieren
-Warum ausgerechnet Hua Hin 
-Fünf - Sterne - Hotels in Hua Hin 
-Nachtmarkt von Hua Hin  
-Preiswerte strandnahe Hotel in Hua Hin 
-Hua Hin pauschal oder Flug und Hotel getrennt buchen - aber günstig!  
 

Von mir empfohlene Reise-Buchungsseiten, Reiseversicherungen, Bücher-Literaturhinweise und Urlaubspackliste für Hua Hin

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen