Sonntag, 14. Juli 2013

Wetter und Klima in Hua Hin

Hua Hin ist durch die westlich gelegene Bergkette von der Monsunströmung abgeschirmt. Hua Hin ist dadurch der Ort mit den geringsten Niederschlägen Südthailands und sozusagen ein 'Schönwetterloch'! Der regenreichste Monat ist wie in ganz Thailand der September.

Das Klima in Hua Hin ist das ganze Jahr über tropisch warm. Es gibt zwei Heißwetterperioden im Jahr: Die erste ist im April bis Mai, die Temperaturen reichen dann von 32 bis 36° C, die zweite Wärmeperiode ist dann wieder im Oktober, wobei es abends angenehm abkühlt. Die schönste Jahreszeit ist von November bis März. Schöne Sonnentage zum Genießen am Pool, Geist und Körper haben ideale Bedingungen zu regenerieren.

In Thailand gibt es drei Jahreszeiten: 'heiße Jahreszeit', 'Regenzeit' und 'kühle Jahreszeit'. Deren Dauer und Ausprägung sind von Region zu Region unterschiedlich.

Von Mitte Dezember bis Februar ist die 'kühle Jahreszeit', die Tageshöchsttemperaturen erreichen kaum 30 Grad (im Schatten!!!) und abends kann es etwas frisch werden. Der Himmel ist in dieser Zeit fast immer strahlend blau, oft wochenlang ohne eine einzige Wolke.

Es weht in diesen Monaten eine frische Brise (Windstärke 4 - 6) vom Meer auflandig, der Aufenthalt am Strand ist so sehr angenehm. Kite-Surfer haben am Wind ihre Freude.

Im Feburar und März steigen die Temperaturen merklich an und im April und Mai kann es sehr warm werden, mit Tageshöchsttemperaturen von 32-35 °C. Jetzt ist die 'heiße Jahreszeit'. Der Aufenthalt am Strand ist weiterhin noch angenehm, da stets ein frischer Wind weht.

Ende Juni beginnt die 'Regenzeit'. Jezt regnet es, jedoch nie lange. Verregnete Tage oder ganze Wochen voller Regen, wie man sie aus Mitteleuropa kennt, gibt es hier nicht. Der Regen ist warm und wird als angenehm empfunden. Er bringt alles zum Blühen. - Jetzt ist Nebensaison und die ohnehin geringen Preise gehen noch etwas mehr nach unten. Und für Golfer sei gesagt: Der Regen unterbricht eine Golfrunde immer nur vorübergehend.

klimatabelle Hua Hin











Und noch eine Warnung: Selbst wenn der Himmel bewölkt ist, ist die Sonnenstrahlung so intensiv, dass man sich auch dann einen kräftigen Sonnenbrand zuziehen kann. Daher empfehle ich unbedingt, Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor zu benutzen, auch an wokigen Tagen!

Zusammenfassend kann gesagt werden: Hua Hin ist ein Ganzjahresziel.



Diese Blogbeiträge dürften Sie auch interessieren: 
-Warum ausgerechnet Hua Hin
-Fünf - Sterne - Hotels in Hua Hin
-Nachtmarkt von Hua Hin 
-Preiswerte strandnahe Hotel in Hua Hin
-Hua Hin pauschal oder Flug und Hotel getrennt buchen - aber günstig!   

Von mir empfohlene Reise-Buchungsseiten, Reiseversicherungen, Bücher-Literaturhinweise, Urlaubspackliste für Hua Hin und Service: Reisepreisvergleich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen