Dienstag, 5. November 2013

Golfplätze bei Hua Hin

Golfen in Hua Hin:
In Hua Hin kann man Sonne, Strand und Golf ideal miteinander verbinden. Selbst in der Regenzeit gibt es meist nur kurze Schauer, die eine Partie unterbrechen könnten, da Hua Hin die niedrigsten Regenmengen in Südthailand hat.

Vor allem in der thailändischen Mittel- und Oberschicht entwickelte sich der Golfsport in kürzester Zeit zur Elitesportart.

Hua Hin gehört zu einem der weltweiten Geheimtipps unter den Golfern. Nicht von ungefähr wurde auch genau in Hua-Hin der erste Golfplatz Thailands eröffnet, nämlich der Royal Hua-Hin Golf Course im Jahre 1924.

Die Golfplätze sind hervorragend gepflegt; dies hat sicherlich seinen Grund am geringen Lohnniveau in Thailand.

Der Service ist stets vorzüglich und freundlich - keine Verwunderung im Land des Lächelns. - Die oft in deutschen Golfclubs anzutreffende blasierte Dünkelhaftigkeit des vermeintlich exklusiven Sports ist hier verpönt.

Die Preise sind moderat, anders als im überteurten Phuket, wo die Preise fast doppelt so hoch sind.
Wer seine Golfausrüstung nicht nach Thailand transportieren möchte, kann sich vor Ort ein Ausrüstung ausleihen.

Auf fast allen Plätzen besteht Caddypflicht, die mit etwa 200,- bis 300,- THB zu Buche schlägt. Die Caddies sind meist weiblich und ihren Aufgaben gut gewachsen. Ein Trinkeld über 150,- THB für den Caddy sollte untere Grenze sein.

Golf Hua Hin Thailand Caddy weiblich














Die wichtigsten Golfplätze:

Black Montain Golf Club, Hua Hin - Dieser Golfplatz liegt in ruhiger friedlicher Umgebung und wird von erfahrenen Spielern genauso genutzt wie von durchschnittlichen Golfern.

'Die zweite True Thailand Classic wird vom 10. bis 13. März im Black Mountain Golf Club in Hua Hin ausgerichtet.
Sie ist Teil der European Tour und der Asian Tour. Es werden 156 Spieler teilnehmen. Die erste Thailand Classic hatte der Australier Andrew Dodt mit 272 Schlägen vor seinem Landsmann Scott Hend und Thongchai Jaidee aus Thailand (jeweils 273) gewonnen.'







Text u. Foto: der-farang.com



Vom 12. bis 15. Febr. 2015 fand in Hua Hin, im Black Mountain Golf Club im Rahmen der Europa-Tour ein mit zwei Millionen Dollar dortiertes Golfturnier statt.
Das erste Preisgeld eroberte der Australier Andrew Dodt mit insgesamt 272 Schlägen.
Auf dem Par-72-Kurs startete der 24-Jährige Deutsche Maximilian Kieffer mit vier Birdies und lag zwischenzeitlich auf Top-20-Kurs. Dann folgten allerdings fünf Bogeys, und am Ende musste sich der Düsseldorfer mit einer 72er-Runde sowie Rang 50 zufriedengeben.
Am Cut nach der zweiten Runde gescheitert war Moritz Lampert (St. Leon-Rot).
Maximilian Kieffer Hua Hin Golf Foto: spox.com

Banyan Golf Club, Hua Hin - Der Banyan Golf Club ist ein Meisterschaftskurs. Hier gibt es zwei Restaurants. Der Platz ist so gestaltet ist, dass Spieler aller Stärken den Klub gleichermassen nutzen können.

Springfield Royal Countray Club, Cha Am - Diser berühmte Platz liegt wenige Minuten vom feinen Springfield Beach Resort entfernt, im Landesinnern an der Route 4 von Cha Am nach Pranburi.

Palm Hills Golf Course & Country Club, Cha-Am - Der Platz liegt etwa drei Kilometer von Hua Hin entfernt.

Imperial Lake View Golf Club, Cha-Am - Etwa 25 km von Hua Hin entfernt, liegt dieser Platz an der Route 4 von Cha-am nach Pranburi. Er zählt bei vielen zu Recht als schönste Kurs in dieser Region.

Seapine Golf Course - Dieser Golfplatz liegt etwas südlich von Hua Hin, und zwar zwischen Khao Takiab und dem Suanson Pradipat Beach (Militärstrand), nahe am Meer. 

'Vor Kurzem hat die Jahresversammlung des Verbandes der internationalen Betreiber von Golftourismus den Ferienort zur „Golf-Destination Asiens 2014“ gewählt. Die Auszeichnung wurde in Catalonia, Spanien vergeben und von Bürgermeister Nopporn Vuttikul entgegengenommen. Hua Hin hatte 1924 den ersten Golfplatz Thailands und verfügt seither über ein stetig steigendes Angebot an Top-Plätzen. Im Juni 2014 wird Hua Hin Gastgeber der „Centara World Masters Golf Championship“ sein. Es werden über 600 Teilnehmer aus der ganzen Welt erwartet.' Quelle: der-farang.com vom 06.01.2014

Diese Blogbeiträge dürften Sie auch interessieren: 
-Warum ausgerechnet Hua Hin
-Fünf - Sterne - Hotels in Hua Hin
-Nachtmarkt von Hua Hin 
-Preiswerte strandnahe Hotel in Hua Hin
-Hua Hin pauschal oder Flug und Hotel getrennt buchen - aber günstig!    

Von mir empfohlene Reise-Buchungsseiten, Reiseversicherungen, Bücher-Literaturhinweise, Urlaubspackliste für Hua Hin und Service: Reisepreisvergleich

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen