Dienstag, 5. November 2013

krankenversichert und Krankenhäuser in Hua Hin

Man kann hoffen, dass man sie nicht aufsuchen muss und man immer einen großen Bogen um die Krankenhäuser in Hua Hin schlagen kann. - Dass dies nicht immer so ist, mussten wir leider selbst erfahren. Aber alles ist letztendlich gut geworden... - Nach Rückkehr in Deutschland sagte man meiner Frau, dass man ihren Operationserfolg hier nicht besser hätten erzielen können, als er in Thailand erreicht wurde.
Wichtig zu wissen ist, dass zwischen Deutschland und Thailand kein Sozialversicherungsabkommen besteht. Dies hat zur Folge, dass die gesetzliche Krankenversicherung aus Deutschland für Krankheitskosten in Thailand nicht zahlt; dies gilt auch für die meisten privaten Krankenversicherungen.

Die Lösung ist, dass man extra eine Reise-Krankenversicherung abschliessen sollte, die dann auch für Thailand gilt. Aber Achtung: Diese sind meist auf einige Wochen befristet. Wer sich mehr als zwei Monate oder Jahre in Thailand aufhalten möchte, sollte im eigenen Interesse eine Langzeit-Auslands-Reise-Krankenversicherung abschliessen. Und auch hier wieder aufpassen: Diese Reise-Krankenversicherungen springen nicht ein, wenn die Krankheit schon vor der Abreise aufgetreten war!

Im Oktober 2013 erwog die Thailändische Regierung sogar eine Einreisesteuer von Touristen bei der Einreise nach Thailand zu erheben, denn kranke unversicherte Touristen werden Thailand zu teuer. Mit dieser Steuer sollten die Kosten unbezahlter Arztrechnungen finanziert werden. - Auch war schon eine Zwangskrankenversicherung im Gespräch. Quelle: spiegel.de

Krankenschwestern Thailand Krankenhaus










Foto: spiegel.de



Wie bereits an anderer Stelle in diesem Blog erwähnt: Hua Hin hat drei moderne Krankenhäuser. Das neuste ist das private Krankenhaus 'Bangkok Hospital Hua Hin'. Dieses verfügt sogar über eine 'Stroke Unit' zur schnellen Behandlung von Schlaganfällen.

Mit der Langzeit Reisekankenversicherung der HanseMerkur kann nichts mehr schief gehen!

Über die anderen beiden Krankenhäuser hat der in Hua Hin wohnende Paul Martini hervorragend recherchierte detaillierte Berichte geschrieben: Er berichtet zum einen über das private Krankenhaus 'San Paulo Hospital' und zum anderen über das staatliche Allgemeinkrankenhaus 'Hua Hin Hospital'. Beide Berichte von Paul Martini sind zwar schon einge Jahre alt, dennoch sehr ausführlich, hochinteressant und somit lesenwert! Der Bericht über das Hua Hin Hospital enthält zusätzlich einige Fakten über das Thailändische Gesundheitssystem.

Und auch Apotheken gibt es in Hua Hin wie 'Sand am Meer'. Hier das Bild einer chinesischen Apotheke:

chinesische Apotheke Hua Hin












Diese Blogbeiträge dürften Sie auch interessieren: 
-Warum ausgerechnet Hua Hin
-Fünf - Sterne - Hotels in Hua Hin
-Nachtmarkt von Hua Hin 
-Preiswerte strandnahe Hotel in Hua Hin
-Hua Hin pauschal oder Flug und Hotel getrennt buchen - aber günstig!   

Von mir empfohlene Reise-Buchungsseiten, Reiseversicherungen, Bücher-Literaturhinweise, und Urlaubspackliste für Hua Hin


1 Kommentar:

  1. It's amazing in favor of me to have a site, which is useful for my know-how.
    thanks admin

    Review my blog post gehen

    AntwortenLöschen